Header image  
Reiseträume mit 30 Tagen
Urlaub im Jahr
 
  Letzte Aktualisierung: Februar 2016          
 
 
 



Mit dem Wohnmobil an die italienische Adria!
unser Reisebericht aus Rimini, Riccione, San Marino und Verona!

Vorwort:

Unsere letzte Tour mit dem Wohnmobil vor dem Verkauf führte uns noch einmal zurück in ein Land, welches wir mit dem Wohnmobil
schätzen und lieben gelernt hatten. Italien! Südländische Lebensart, Dolce Vita, viel Verständnis bei den Italienern, Gastfreundschaft,
früher Frühling, langer Spätsommer, Eis in der Abendsonne und bezaubernde Städte. Egal, ob Gardase, Lago Maggiore, die italienische
Toskana oder eben jetzt die Adriaküste mit Rimini!

Wir freuen uns besonders euch auf diese Reise mitnehmen zu können.

Mit dem Wohnmobil an die italienische Adria! Rimini, Riccione, San Marino, Eis, Sand, Strand und mehr:

 
Wohnmobil waschen
 
Wohnmobilstellpülatz Füssen
 
Schloss neuschwanstein
 
versunkene Kirche im See am Reschenpass
 
Ankunft an der Adria am Campingplatz
Prolog
Vorgeschichte und
Vorbereitungen zu
unserer Adria- Reise
Tag 1:
Erste Etappe zur Adria:
Mit dem Wohnmobil
nach Füssen
Tag 2:
Zu Gast beim König!
Ludwig´s Schloss
Neuschwanstein
Tag 3:
Fahrtag zum Gardasee
Mit dem Wohnmobil
über den Reschenpass
Tag 4:
Ankunft an der Adria:
Campingplatz Riccione
in Riccione bei Rimini
 
Rimini und Riccione an der Adria
 
Bergdörfchen Montefiore Conca
 
Majestätische Festung von San Marino
 
Unterwegs auf der Panoramica SP 44
 
Abendatmosphäre in Riccione
Tag 5:
Mietwagendesaster
und erster Besuch
von Rimini
Tag 6:
Bergdörfchen
Montefiore Conca und
inkognito in San Marino
Tag 7:
Unser offizieller
Besuch von San Marino
in Stadt und Land
Tag 8:
Tingeltour am Meer
Richtung Ancona:
Pesaro und Fano
Tag 9:
Mietwagenrückgabe
und Nightlife in
Riccione am Abend
 
Wir machen unser Wohnmobil startklar
 
Arena von Verona
 
Grenze zu Österreich am Reschenpass
 
Urlaubstag in Bayern
 
Fahrt auf der Autobahn
Tag 10:
Letzter Ausruhtag
am Meer. Und:
Boot klar zum Gefecht
Tag 11:
Städtetripp!
Mit dem Wohnmobil
nach Verona!
Tag 12:
Über die Alpen:
Von Verona über den
Reschen- und Fernpass
Tag 13:
Auruhtag in Bayern!
Zwischenstopp mit
dem Womo in Altusried
Tag 14:
Unausweichlich!
Die Heimfahrt von
Altusried nach Hause
 
 
Epilog & Fazit
Was für eine Tour! Mit dem Wohnmobil an die italienische Adria,
nach San Marino, Rimini, Riccione und nach Verona!
Alle Kosten, Bewertungen, Tipps, Tricks und Statistiken zu dieser Reise hier.
 

 

Wie immer freuen wir uns natürlich über Anregungen, Lob und/oder Kritik zu unserem Urlaub bzw. Reisebericht mit dem Wohnmobil an die italienische Adriaküste und stehen natürlich auch gern für die ein oder andere Rückfrage zur Verfügung.
Wer mag, trägt Lob und Tadel auch gerne in unser Gästebuch ein, oder kann per email mit uns in Kontakt treten.
Wir würden uns freuen! :-)

Euer Team Transitfrei - Anja & Björn

 
         
    zurück zur Startseite zur Reiseberichts- Übersicht  
         
  zum Gästebuch
zum Wohnmobilblog