Header image  
 
 

 
 
 

Auswahlseite über alle Reiseberichte aus Deutschland:

„Deutschland ist schön, seine Landschaften weltberühmt!“
Was uns der Slogan einer süddeutschen Bierbrauereiwerbung schon näher gebracht hat, haben wir selbst in zahlreichen Touren durch unser eigenes Heimatland schon erleben dürfen.
Kein Wunder, so ist doch Deutschland und auch der „Urlaub im eigenen Land“ derzeit so populär, wie noch nie.
Uns verschlägt es dabei, sobald wir mehr als nur ein Wochenende zur freien Verfügung haben, regelmäßig an die deutschen Nord- und Ostseeküsten.
Von Emden über Wilhelmshaven und Cuxhaven über Husum rauf bis Flensburg und wieder runter über die Schlei, Kappeln,  Damp, Timmendorfer Strand, Kühlungsborn und Warnemünde sind wir wir wahre Küstenliebhaber, das obligatorische Fischbrötchen inklusive!
Viele Regionen, wie z.B. unsere Lieblingsinsel Fehmarn, haben wir dabei auch ein zweites, drittes oder viertes Mal besucht und wir sind sicher, es werden noch einige Besuche mehr hinzukommen.

Aber auch der Süden Deutschlands kann uns verzücken, was unsere ausführliche Schwarzwald- Rundreise belegt. Kaum eine Region war bislang so „typisch deutsch“ und erfüllte alle gewünschten Klischees, wie diese Reise!

Für kleinere Wochenendtouren können wir natürlich nicht so weit fahren. Um es uns dennoch schön zu machen, sind wir besonders im Sommer gern an Badeseen und Talsperren der Kölner Region und dem Umland unterwegs.
Aber auch Fahrten mit Wochenendbesuchen und Städtetouren wie nach Trier, Kevelaer oder Xanten haben wir schon gemacht und können davon berichten.

Hier daher nun unsere deutschen Reiseberichte aus einem Reiseland, wie es schöner kaum sein kann.
Kein Wunder, hier sind wir ja auch zuhause...

 

Reiseart: Beschreibung: Tage: Region: Impression:
Wohnwagen
Mit dem Wohnwagen nach St. Peter-Ording
Für ein paar Tage haben wir uns in der Urlaubsstadt des Jet-Set und der High-Society einquartiert. Einmal Stars und Sternchen am Strand entlang spazieren sehen, das wäre doch was! Überraschend ehrlich und menschlich hat uns St. Peter-Ording dann aber empfangen, dass wir gerne in einem kleinen Reisebericht hierüber etwas erzählen möchten. Demnächst mehr!
4
Dt. Nordsee
St. Peter-Ording

Wohnwagen
Mit dem Wohnwagen nach Oberbayern (und Tirol)
Obwohl wir unser Campinglager streng genommen in Tirol und damit in Österreich aufgeschlagen hatten, haben wir nicht wenige Ausflüge nach Oberbayern gemacht. Mit Reit im Winkl, Prien am Chiemsee, Berchtesgaden und Bad Reichenhall sind somit auch deutsche Ziele Teil dieses Reiseberichts.
Und Berge, egal ob in Bayern oder Österreich, sind von jeder Seite schön anzusehen! ;-)
11
Oberbayern
Reit im Winkl
Prien
Berchtesgaden
Bad Reichenh.

Ausblicke in die schöne bergische Landschaft der Alpen
Wohnwagen
Mit dem Wohnwagen nach Fehmarn und an die Ostsee
Der erste große Urlaub mit dem Wohnwagen führt uns in vertraute Gefilde. Genauer an die Ostseeküste, wo wir auf unserer Ostsee- Lieblingsinsel unser Lager am Wulfener Hals aufgeschlagen haben. Mit dem Auto haben wir dann einige Touren über die Insel und in die Region bis nach Kiel und Laboe unternommen. Aber auch faulenzen, *äh* Camping kam natürlich nicht zu kurz.
7
Insel
Fehmarn,
Ostseeregion
Kiel, Laboe

Wohnmobil
Mit dem Wohnmobil einfach mal ins Grüne! Idyllisches Bayern
Auf dem Rückweg von der italienischen Adria haben wir, nach Passieren des Reschen- und Fernpasses in unmittelbarer Nachbarschaft zur A 7 bei Kempten einen wirklich idyllischen Wohnmobilstellplatz in Altusried gefunden. Es hat uns dort so gut gefallen, dass wir gleich 2 Nächte dort geblieben sind. Gute bayerische Landluft, summende Bienchen, zwitschernde Vögel und original Kuhglocken vor dem Alkovenfenster! Richtig toll, urig, bayerisch.
2
Bayern,
Altusried
Region Kempten

Idyllisches Bayern - Wohnmobilstellplatz in Altusried
Wohnmobil
Mit dem Wohnmobil zum Schloss Neuschwanstein!
Auf dem Weg zur italienischen Adria haben wir mit unserem Wohnmobil für eine Nacht in Füssen Station gemacht und am nächsten Tag das wunderschöne Schloss Neuschwanstein besichtigt! Eine topp- Empfehlung für einen Kurztripp oder einen ganzen Urlaub im wunderschönen Allgäu sowie einen (nicht ganz ernst gemeinten ;-) Tipp, wo ihr euch prima am Popo grabschen lassen könnt, findet ihr in den Reisetagen 1 und 2 des Reiseberichts "Mit dem Wohnmobil zur italienischen Adria".
2
Bayern,
Allgäu
Füssen

Schloß Neuschwanstein im Allgäu bei Füssen
Wohnmobil
Saisonstart 2011, eine große Ostdeutschland- Rundfahrt!
Kaum haben wir unser Wohnmobil aus der Winterabstellung abgeholt, geht es auch schon los auf große Fahrt! Das Wetter ist zwar mau, aber warum in die ferne Südsee schweifen, wenn wir dies doch auch in Deutschland haben?!
Genauer das "Tropical Island" bei Berlin! Ein Besuch im Spreewald sowie ein Zeitsprung ins Mittelalter in Eisenach runden diese Deutschland- Rundfahrt ab.
4
Tropical Island, Spreewald,
Eisenach
Südseestrand im Tropical-Islands
Wohnmobil
Abschlusstour 2010. Ein letztes Mal Sonne tanken!:
Der Herbst steht vor der Tür, der Winter naht in seinem Windschatten. Aber noch gibt sich die Sonne nicht geschlagen und beschert uns ein letztes schönes Wochenende, welches wir wieder gemeinsam mit unseren Freunden von der Womozeit mit gemeinsamen Radtouren, Grillen und Campen verbringen.
2
Kevelaer
Niederrhein
Campen in Kevelaer
Wohnmobil
Mit dem Wohnmobil in den Teutoburger Wald:
Nicht nur New York kann mit einer Statue aufwarten, auch Deutschland hat einige zu bieten. Die höchste deutsche Statue steht hierbei übrigens im Teutoburger Wald. Kein geringerer, als Arminius (genannt Hermann) reckt dort sein 7 Meter langes Schwert in den Himmel. Grund genug für einen Besuch...
2
Teutoburger
Wald
Hermann- Statue im Teutoburger Wald
Wohnmobil Halle und Helden! Mit dem Wohnmobil zu Walhalla- Ruhmeshalle
Auf unserer Rückreise von Kroatien haben wir unsere Fahrt an der Walhalla- Ruhmeshalle für einen Zwischenstopp unterbrochen. Und das hat sich so sehr gelohnt, dass wir das Ziel auch sehr gerne für einen eigenen Ausflug empfehlen! Wer die Walhalla noch nicht kennt, kann sich einen ersten Überblick verschaffen. Schaut doch mal rein!
1
Walhalla
bei
Regensburg
Mit dem Wohnmobil zur Walhalla- Ruhmeshalle
Wohnmobil
Mit dem Wohnmobil nach Trier:
Obwohl wir in Xanten nur wenig von römischer Geschichte gesehen haben, wurde dennoch unser Interesse an diesem Kapitel deutscher Geschichte geweckt. Für ein Wochenende haben wir uns daher auf historische Spuren in die antike Stadt begegeben, die zu römischen Zeiten als Metropole nördlich der Alpen galt. Ein kleiner Tanktourismusausflug nach Luxemburg inklusive ;-)
3
Trier und
Wasserbillig
Porta Nigra in Trier
Wohnmobil
Mit Freunden gemeinsam unterwegs:
Hobbies verbinden, so auch beim Wohnmobil! Über das Hobby und den Austausch über die Internetwelt haben wir ein nunmehr befreundetes Pärchen auf dieser ersten gemeinsamen Ausfahrt näher kennengelernt. Als würdigen Veranstaltungsort haben wir uns die alte Römerstadt Xanten ausgesucht, auch wenn wir von römischer Geschichte nicht so viel mitbekommen haben...
3
Xanten
Niederrhein
Mit Freunden gemeinsam Wohnmobil fahren
Unterwegs mit der Eisenbahn
Wohnmobil und Eisenbahn? Das passt zusammen!:
Unser Wohnmobil steht in der Werkstatt. Mist! Aber lassen wir uns dadurch vom Reisen abhalten? Niemals! Wir kombinierten auf dieser Reise die "nur mal gucken"- Idee vom Kauf eines neuen Wohnmobils und dem Besuch des Eisenbahnmuseums Nürnberg, welches in diesem Jahr stolze 175 Jahre deutsche Eisenbahngeschichte thematisiert.
2
Nürnberg
Adler- Lok in Nürnberg
Wohnmobil
Wohnmobil- Forentreffen in Herzogenaurach:
Wohnmobilfahren ist schön, keine Frage. Noch schöner wird es allerdings, wenn man sich dabei mit Gleichgesinnten austauschen kann. Dies geht gut im Internet, wird aber erst bei einem Internet- Forentreffen so richtig lebendig. Eine schöne Kulisse (ein kleiner Flughafen in Herzogenaurach) war für ein verlängertes Wochenende unser Ziel - Katastrophe mit Wohni inklusive...
4
Franken
Wohnmobil Forentreffen
Wohnmobil
Wohnmobil und Musical in Oberhausen:
Für gewöhnlich ist unser Wohnmobil Dreh- und Angelpunkt einer Reise, nach der wir unsere Reise ausrichten. Für diese Kurzreise allerdings, ist unser Wohnmobil zum ersten Mal "Mittel zum Zweck" und ersetzt in Oberhausen ein Hotelzimmer. Für einen schönen Musical-Abend (Wicked -  Die Hexen von Oz) wird unser Wohnmobil quasi zum Hotel- Ersatz. Warum nicht?
2
Oberhausen
Musicalabend in Oberhausen
Wohnmobil
Und am Ende der Straße steht ein Wohnmobil am See!:
Der Sommer ist warm, viel zu warm! Zeit für eine Abkühlung! Aber wohin, wenn die Freibäder voll und die Küste für ein Wochenende zu weit entfernt ist? Richtig, an einen Badesee! Idealerweise mit angrenzendem Campingplatz. Wir fanden ein solches Kleinod im Westerwald an der Ulmbachtalsperre, eine gute Fahrstunde von Köln entfernt.
4
Westerwald
Schlauchboot an der Ulmbachtalsperre
Wohnmobil
Endlich deutscher Süden! Mit dem Wohnmobil in den Schwarzwald...:
Vom Meer haben wir mehr als genug und so ist eine Tour in die Gegenrichtung auch mal eine nette Idee. Und wo ist das Klischee Deutschlands lebendiger, als im Schwarzwald? Kuckucksuhren, Schinken, Honig, Semmel, Schwarzwaldmädel und Bollenhut. Das alles haben wir gesucht - und auch gefunden! Eine tolle Tour mit vielen optischen wie kulinarischen Highlights!
5
Schwarzwald
Schiltach im Schwarzwald
Wohnmobil
und wieder "Deutsche Ostseeküste" mit dem Wohnmobil:
An schöne Orte kehrt man nunmal immer wieder gern zurück. Und von unserer Rückreise der diesjährigen Wohnmobiltour Dänemark haben wir noch ein paar Urlaubstage übrig, dass wir uns erneut in das Abenteuer Ostsee stürzen können. Altbekanntes wie Fehmarn oder Kühlungsborn wird ergänzt durch neue Ziele wie Kappeln, die Schlei, Damp oder dem Ostseebad Rerik.
9
dt. Küste
Ostsee
Seebrücke im Ostseebad Rerik
Wohnmobil
Immer wieder lockt uns das Meer! Mit dem Wohnmobil ins Cuxland:
Nachdem wir Ostsee wie Ostfriesland bereits ausgiebig bereist hatten, wollten wir eine weitere Tour an die deutschen Küsten mit dem Besuch einer neuen Region verbinden. Und so sind wir einen "Buckel" an der Nordseeküste weiter gefahren, um im Cuxland (Wurster Land) rund um Cuxhaven und Dorum eine nette Ecke zum campen zu entdecken.
4
dt. Küste
Nordsee
Leuchtturm im Cuxland
Wohnmobil
Hymer feiert 50 Jahre Camping. Auf zum Bodensee!:
Obwohl wir einen Dethleffs fahren, haben wir uns zum großen "Hymer-wird-50"- Geburtstagstreffen am Bodensee eingefunden.
Ein Wochenende lang aßen wir an Hymers Tafel, besuchten das Werk in Bad Waldsee und bestaunten historische wie aktuelle Fahrzeuge rund um das Messegelände Friedrichshafen.
3
Bodensee
historisches Hymer Wohnmobil
Wohnmobil
Mit dem Wohnmobil an die deutsche Nordseeküste:
OK, wir geben es zu. Die Ostsee ist unser Favorit, wenn es um dt. Küsten geht. Schön kann aber auch ein Ausflug an die Nordsee, nach Ostfriesland und in die Region um Emden, Greetisiel und Norddeich, Jever und Wilhelmshaven sein.
Und wenn man dann noch mit Freunden gemeinsam unterwegs ist, steht einem schönen verlängerten Campingwochenende nichts mehr im Weg.
4
dt. Küste
Nordsee
Fisch an der Hafenausfahrt Greetsiel
Wohnmobil
Badespass, Campen und mehr! Mit dem Wohnmobil zum Edersee:
Nicht immer können Touren ans Meer führen. Die Wochenenden sind hierfür einfach zu kurz und der Weg zu lang. Aber aufs Baden müssen wir trotzdem nicht verzichten und so fahren wir einfach mal an einen Badesee! Geocachen, mit dem Schlauchboot fahren und Grillen mit Freunden, einfach schön!
3
Edersee
Hessen
Schlauchboot am Edersee
Wohnmobil
Die erste Tour mit dem eigenen Wohnmobil. Natürlich ans Meer! :
Kaum war das eigene Wohnmobil da, geht es damit auch gleich auf große Fahrt. Aber nicht zu weit, falls was passiert. Und so waren wir, mit einem Abstecher nach Dänemark, wieder einmal an der dt. Ostseeküste unterwegs. Schöne Strände wechseln sich dabei mit einigen Pannen ab, durch die wir einfach durch müssen. Das gehört zum eigenen (alten) Wohnmobil nunmal dazu...
6
dt. Küste
Ostsee
Sonnenuntergang am Strand
Autoreise
PKW- Kurztripp an die deutsche Ostseeküste:
Noch steht das eigene Wohnmobil nicht vor der Türe, aber der Wunsch danach ist so stark, wie nie zuvor. Nichts desto trotz haben wir uns auf "klassischem" Weg mit dem eigenen PKW aufgemacht, die Schönheiten der dt. Ostseeküste zwischen Timmendorfer Strand und Fehmarn zu erkunden und uns durch die kulinarischen Angebote an frischen Fischbrötchen zu schnabulieren...

4

dt. Küste
Ostsee
Strandkorb an der Ostsee

 


 
         
    Zur Reiseberichts- Übersicht Neben unseren Reiseberichten finden sich viele interessante Themen rund ums Wohnmobil in unserem Wohnmobilblog  
          
    Zurück zur Startseite