Fremdgelesen – Lesenswertes im Netz!

Nicht nur wir betreiben eine persönliche Internetseite, auch andere stellen schöne Reiseberichte zum Thema Campen und Wohnmobil, aber auch zum Reisen allgemein ins Internet. Da wir nicht nur selber schreiben, sondern auch genauso gerne lesen, stellen wir euch ein paar der Seiten, die unsere Interessen treffen, gerne hier mit ein paar Worten vor. Dies bedeutet aber nicht, dass wir ausschließlich nur die hier vorgestellten Seiten empfehlen. Viel mehr werdet ihr in unseren Reiseberichten, aber auch in unseren technischen Themen und Umbauten oder auch in unseren Magazin- Artikeln immer wieder mal Links und Tipps aus dem Internet finden die wir im jeweiligen Zusammenhang zum Reisebericht bzw. Thema empfehlen.

Was wir euch hingegen hier aufgelistet haben, sind allgemein gute Seiten, die wir nicht nur auf ein einzelnes bezogenes Thema, sondern generell gerne für einen Besuch weiterempfehlen.
Übrigens: Wir selbst lesen wie gesagt gerne Reiseberichte und Reisegeschichten. In Blogs, in Foren, in Social Media- Gruppen. Wenn ihr da lesenswerte Tipps habt und der Meinung seid, dass wir da auch mal reinschauen und die Seiten gar hier empfehlen sollten, dann schreibt uns gern!

Aktuell (Stand 03-2019) bauen wir diese Seite noch aus!

Alles zum Thema Wohnmobil, Wohnwagen und Campen:

Die allermeisten hier vorgestellten Seiten sind thematisch mitunter ähnlich zu unserer. Das finden wir aber nicht schlimm, im Gegenteil! Denn nur so kann man sich auch mal eine zweite Meinung einholen, Reiseziele aus einer anderen Perspektive kennenlernen oder sich auch Technisch bei den Kolleginnen und Kollegen noch etwas abgucken. Besonders gerne machen wir dies, wenn die Kolleginnen und Kollegen ihre Seite mit ebenso viel Hingabe und Herzblut aus persönlichem Antrieb und Interesse betreiben, wie wir. Viele der hier vorstellten Seiten, Blogs und Blogger kennen wir übrigens auch persönlich! Man trifft sich immer wieder mal, z.B. auf Messen oder auch zu gemeinsamen kleinen Ausflügen, manchmal zufällig, manchmal geplant. Wir freuen uns daher, dieses kleine Netzwerk mit euch zu teilen:

>>> Ewiger Sommer auf: crosli.de
Wenn im Winter die Eisblumen am Fenster wachsen und es am Bahnsteig morgens kalt und usselig ist, dann schweifen wir gerne in die Ferne! Zwar nur virtuell, aber immerhin! Mit Tanja, aka Crosli, gelingt uns dies immer besonders gut. Mag sein, dass manchmal nur von alltäglichen Situationen ihres Lebens im sonnigen Süden berichtet wird, aber gerade das ist jedes Mal wie eine kleine Auszeit in der Sonne. Tanja ist inzwischen für Portugal eine richtige Expertin geworden, hat sogar einen wunderbaren Bildband über „ihr“ Land veröffentlicht.

>>> Raue (Nord-)See und Wassersport auf: stranddeko.de
Windsurfen, kiten, die Wellen reiten und auf dem Wasser tragen lassen, eine ganz besondere Faszination. Auch wir lieben es, der rauen Nordsee bei Wind und Wetter gelegentlich ein paar sportliche Momente abzutrotzen. Das Team von Stranddeko kann dies jedoch deutlich besser und geht regelmäßig aufs Wasser. Bei gutem Wetter und ausreichend Wind sind sie oft in Zeeland am Brouwersdamm zu finden. Quasi deren zweite Heimat und Homespot. Ein idealer Platz für Tagesbesuche am Meer mit dem Wohnmobil. Wo wir gelegentlich Gast sind, ist stranddeko zuhause.

>>> allein, mutig und unangepasst auf: isaswomo.de
Isa schreibt salopp gesagt, wie ihr der Schnabel gewachsen ist! Sie ist Camperin mit Leib und Seele, reist nur mit ihrem Hund allein durch die Welt und zeigt uns Reisen wie Reiseziele aus einer mitunter erfrischend anderen Perspektive. Isa führt ihren Blog mit sehr viel persönlichem Herzblut und scheut dabei auch nicht, absolut ehrlich zu ihren Lesern und auch zu sich selbst sein. Das macht ihren Blog für uns so authentisch, lebendig wie faszinierend.

>>> weite Ferne und kindgerecht auf: takly-on-tour.de
Mit dem eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen bleibt man meistens auf seinem eigenen Kontinent, entsprechend sind unsere Reisen der letzten Jahre zu 99% europäisch geprägt gewesen. Eine der Seiten, auf der wir gerne zumindest virtuell in die Ferne schweifen, war daher immer takly-on-tour. Tanja ist bestens informiert über das Reisen, bevorzugt mit dem Wohnmobil, durch die USA und Kanada und teilt dieses Wissen hier auf ihrem Blog.

>>> Wohnmobiltourer mit Basteltalent auf: womo.blog
Jürgen ist eindeutig so etwas wie der „McGyver“ der Wohnmobilszene. Wir glauben es gibt nur wenige Dinge, wovon er die Finger lassen würde. Atomreaktoren zum Beispiel. 😉 Wenn Jürgen nicht gerade an eine neuen technischen Lösung bastelt, reisen er und seine Frau gerne mit dem Wohnmobil und berichten natürlich auch von diesen Reisen.

Weitere allgemeine Reiseseiten, die nicht unbedingt etwas mit Wohnmobil und Wohnwagen zu tun haben:

>>> Endurowandern mit Zelt und Motorrad: svendura.de
Obwohl Svenja kein Freund von „Weißware“ ist (also von Wohnwagen und Wohnmobilen, zumindest wenn sie laut ihrer Meinung „im Rudel auftreten“ 😉 und wir andererseits keinen Motorradurlaub im spartanischen Zelt machen würden, möchten wir die Seite und dennoch ausdrücklich aufgrund der mit viel Witz und Kurzweil geschriebenen Reiseberichte unbedingt empfehlen! Die Reiseziele mit Nordkap, Schottland, Irland und Dänemark treffen genau unseren Geschmack und sind durch sehr schöne Bilder außerordentlich stimmig gestaltet. Dazu kommt eine große Portion Mut! Denn ganz allein mit einer 250er Enduro und einem Zelt hinten drauf mal eben nach Schottland, Irland zum Nordkap oder gar auf die Insel Island, das ist in unseren Augen ein echtes Abenteuer!
Auch möchten wir positiv hervorheben, dass hier wirklich die Reisen im Vordergrund stehen! Ehrlich, hautnah erlebt und zu keinem Zeitpunkt geschönt! Wie wir schreibt Svenja, wenn etwas schlecht war, oder eben auch gut. Weil sie selbst davon überzeugt ist. Das macht ihre Seite so authentisch. Schaut mal rein.