Erlebnistag 2 London: Themse, Tower Bridge und Transfer nach Hause

Die Nacht ist kurz und knackig. Am nächsten Morgen schmerzen uns noch die Füße von der Rennerei vom Vortag. Es wird nur schnell geduscht und dann packen wir auch schon wieder unsere wenigen Sachen. Unsere Zimmernachbarinnen sind auch pünktlich und so können wir planmäßig auschecken. Der Wisch mit meiner Blankounterschrift bekomme ich zurück, ein anderer…

Erlebnistag 1 in London – Portobello Road, Chinatown, Green Park, Buckingham Palace

Der Schnee vom Vortag war natürlich in der Nacht nicht geschmolzen und so waren wir die ersten, die den jungfräulichen Schnee auf der Strasse befahren durften, die B9 war zwar geräumt, die Verbindungsstrasse zur nächsten Bundesstrasse allerdings nicht und so fuhren wir wie ein Schneepflug mit mageren 40 km/h vorwärts. Wir waren schon früh aus…

London Calling! Vorbereitungen für unseren Kurztrip in die britische Hauptstadt

Jule heißt eigentlich Juliane und wird bald 15. Jule ist in Ihrer Schule zwar hipp, doch von englisch im täglichen Sprachgebrauch hat sie leider nur wenig Ahnung. Ob das am mangelnden Schulsystem liegt, oder an ihrer Begabung von anderen Fächern mehr zu verstehen, will ich an dieser Stelle nicht beurteilen, dafür ist die Pisa-Studie zuständig.…