Selbst ist der Camper! Auf dieser DIY- Seite haben wir übersichtlich zusammengefasst, was wir bereits alles am Wohnwagen oder Wohnmobil umgebaut haben. Egal, ob Dachlukentausch, eine Solarankage oder ein Wechselrichter, Laminat im Wohnmobil, ein City- Wasseranschluss, neue Fensterleisten und Rangiergriffe, Fahrradtäger für die Wohnwagendeichsel, Sackmarkise am Wohnmobil mit Langzeittest, es war schon alles dabei. Wir berichten ebenfalls, wo wir Probleme hatten und wie wir sie nach unserer Meinung (als Laien) am besten gelöst haben:

Steckdosen im Wohnmobil sind ohne Strom, wenn das Wohnmobil nicht mit Landstrom verbunden ist. Ein Wechselrichter ändert dies! Gute Qualität vorausgesetzt, dann laufen über aus der Wohnmobilbatterie transformierten Strom auch 230V- Geräte! Ladegeräte für Handys, oder das E- Bike. Oder eine Kaffee- Maschine. Und in der Premium- Version auch eine Padmaschine! Wir berichten von Einbau, Montage, Verkabelung und Inbetriebnahme:
Ein Wechselrichter im Wohnmobil – Auswahl, Montage und Praxistest

kostenlose Energie von der Sonne ermöglicht bei einer guten Solaranlage im Wohnmobil eine nahezu unbegrenzte Stromversorgung! Wir berichten in den folgenden drei Kapiteln über Auswahl einer guten Anlage, den Einbau und Montage der Solarmodule, Laderegler und Anschluss an die Batterie sowie im Rahmen eines Langzeit- Testberichts über positive wie negative Erfahrungen mit der Solaranlage im Wohnmobil!
Solaranlage im Wohnmobil – Auswahl, Montage und Testbericht

Wenn nach einem strengen Winter plötzlich der Wohnwagen unter Wasser steht, ist nicht selten der Kunststoffbehälter der Truma- tt2- Warmwasserbehälter gebrochen! Frostschaden! Zum Glück gibt es den passenden Behälter für etwa die Hälfte von dem, was ein neuer kostet. Wir haben einen defekten Warmwasserbehälter ausgetauscht und berichten hier vom Ausbau, Wechsel und Wiedereinbau: Einen Truma tt2 Warmwasserbehälter nach Frostschaden austauschen

Warmes Wasser durch eine Truma- TT2- Wohnwagentherme
Beim Neukauf unseres neuen Wohnwagens gab es kein warmes Wasser. Da wir nun aber auch endlich etwas mehr Luxus genießen möchten, haben wir die fehlende Therme kurzerhand gegen eine neue ersetzt. Genauer eine Truma TT-2 hat den Weg in unseren Staukasten gefunden. Wir berichten vom Einbau und zeigen euch, wie ihr selbst mit etwas Arbeit zu warmen Wasser im Wohnwagen kommt.
Einbau Truma tt2 Therme im Wohnwagen

Die Tür schlägt zu? Dann ist bestimmt der Gleitschnappverschluss defekt!
Ärgerlich, wenn dann noch der Hebel der Verriegelung hochspringt und das Schloss der Wohnmobiltür einrastet. Aber soweit muss es ja gar nicht erst kommen. Und da die neuen Türstopper, in Fachkreisen nun „Gleitschnappverschluss“ genannt, dank des schwenkbaren Aufnehmers richtig pfiffig werden, lohnt sich auf jeden Fall ein Tausch!
Türfeststeller Wohnwagen / Wohnmobil tauschen

Rangiergriffe und Fensterleisten sind bekannte Schwachstellen für Wassereintritt beim Wohnwagen. Grund genug also, diese vorsorglich neu einzudichten, damit wir auch an einem älteren Wohnwagen noch lange Freude haben. In diesem Artikel beschreiben wir den Ausbau, das neue Eindichten und den Wiederanbau der Rangiergriffe und der Fensterleisten an unserem Wohnwagen der Marke Hobby, Typ 495 UK. Rangierleisten und Fenstergriffe neu eindichten

Es gibt zwei Arten eine Dachluke im Wohnmobil bzw. Wohnwagen zu tauschen. Wird sie nur ersetzt, bieten sich einfach Dachhauben mit Scherenmechanik oder Kurbel bzw. Drehgriff an. Wir berichten vom Tausch einer unansehnlich gewordenen Dachhaube und ersetzen diese gegen die Fiamma Vent, die sich immerhin nicht nur aufstellen, sondern komplett aufrichten lässt.
Einbau und Montage einer Fiamma Vent Dachluke

Die Premium- Variante! Kostet zwar etwa 25% mehr, bietet dafür -dank Klarglasdachhaube- einen nächtlichen Blick durchs Dach zu den Sternen! Und mehr noch, die Dachluke des Seitz Mini Heki Plus lässt sich komplett aufstellen! So gelangt mehr Licht und Luft in den Wohnwagen bzw. ins Wohnmobil! Ein neues Kapitel zum Thema Dachhaube:
Wir wechseln die Dachluke und bauen ein Seitz Mini Heki Plus ein

Wärmt die Heizung nicht mehr richtig, ist die Luft trocken und/oder das Umluftgebläse der Truma Vent ist laut bzw. hat nur noch wenig Leistung? Dann wird es Zeit für eine intensive Reinigung des Heizkörpers und der Umluftanlage! Keine Angst, an die Gasanlage müsst ihr dafür nicht dran! Auch für Einsteiger ist dieser kleine bebilderte Ratgeber daher leicht nachzuvollziehen und gut zu gebrauchen: Wartung und Reingung der truma (vent) Heizung!

Urlaub mit dem Wohnwagen+Auto ist schön, das eigene Fahrrad dabei zu haben ist aber noch schöner! Nur wie mitnehmen?
Auf dem Autodach? An der Heckwand? Auf der Deichsel?
Wir finden die „Deichsellösung“ am besten und berichten über Montage, Funktion und unsere ersten Erfahrungen.
Ein Fahrradträger für die Wohnwagendeichsel

Schon viel zu oft haben wir vor dem Problem gestanden, dass unsere Batterie nach langer Standzeit erschöpft war und wir uns sogar gelegentlich selbst Starthilfe geben mussten. Und das natürlich immer, wenn man weg will! 😉
Damit uns das nicht mehr passiert, nutzen wir ab sofort die Kraft der Sonne…
Mini- Solaranlage im Wohnmobil als Batterieschutz!

Schatten vor dem Freizeitfahrzeug ist besonders im Sommer bei offenen Campingwiesen nahezu unentberhlich! Aber nicht jeder möchte oder kann viel Geld für eine vollwertige Gehäusemarkise ausgeben, oder ein umständliches Vorzelt aufbauen! Wir zeigen mit der Fiamma Caravanstore, einer an der Kederleiste angebrachten Sackmarkise, eine Alternative auf!
Aufbau, Montage, Vergleich zum Vorzelt, kleine Reparaturen und Langzeiterfahrungen haben wir als umfassenden Erfahrungsbericht zusammen getragen
Schattenspender! Markise „Light“ für Wohnmobil und Wohnwagen

Fast 30 Jahre sieht man unserem Wohnmobil nicht nur an, man „fühlt“ sie auch! Und um eine Delle im Boden auszugleichen und gleichzeitig auch ein wenig zur Isolierung des Unterbodens gegen Bodenkälte zu tun, haben wir auf den Serien- Fahrzeugboden Laminat als Dämm- und Trittschutz gelegt. Und damit es kuschelig an den Füßen bleibt, haben wir auch gleich einen neuen Teppich drüber geworfen.
Laminat und ein neuer Teppich für den Fussboden im Wohnmobil

Ob nun Wohnmobil oder Wohnwagen, Langfinger, Diebe und finstere Gesellen suchen sich gern die Freizeitfahrzeuge als leichte Opfer für Raubzüge aus.
Kein Wunder, so ist eine Fahrzeug- oder Aufbautür doch ruck-zuck offen und Urlaubskasse, Bankkarten und Wertgegenstände wie Kamera und Co. mit einem schnellen Griff verfügbar. Um diesen „schnellen Griff“ mindestens deutlich zu verlangsamen, haben wir ein Schloss für die Aufbautür nachgerüstet.
Einbaubericht Fiamma Safe Door – Ein Zusatzschloss für die Aufbautür

Nichts im Sommerurlaub unangenehmer, als ein warmes Getränk aus dem Kühlschrank! Wo ist da die Erfrischung???
Leider haben besonders ältere Kühlschränke im Wohnwagen oder Wohnmobvil das Problem, dass sie nicht mehr so richtig funktionieren wollen. Wie wir dies gelöst und die Kühlleistung sogar mit nachgerüsteten Lüftern verbessert haben, steht in unserer ersten Umbauanleitung.
Kühlschrank im alten Wohnmobil (oder Wohnwagen) wieder auffrischen

Ob nun Wohnmobil oder Wohnwagen, Langfinger, Diebe und finstere Gesellen suchen sich gern die Freizeitfahrzeuge als leichte Opfer für Raubzüge aus.
Kein Wunder, so ist eine Fahrzeug- oder Aufbautür doch ruck-zuck offen und Urlaubskasse, Bankkarten und Wertgegenstände wie Kamera und Co. mit einem schnellen Griff verfügbar. Um diesen „schnellen Griff“ mindestens deutlich zu verlangsamen, haben wir ein Schloss für die Aufbautür nachgerüstet.
Einbaubericht Fiamma Safe Door – Ein Zusatzschloss für die Aufbautür