BeNeLux, Niederlande, Belgien und Luxemburg. Oft reisen wir nach Holland ans Meer, aber auch Trips ins „kleine Frankreich“ sind möglich.

Zeeland im Herbst – Reisetipps für einen Herbsturlaub

Wohnwagen oder Wohnmobil? Egal! In Zeeland findet jeder was! Ja, es ist still geworden um unsere Reiseberichte. Das liegt einfach daran, dass wir derzeit kaum etwas zu berichten haben. Zwar hatten wir im August dieses Jahr die Gelegenheit, eine 2- wöchige Traumtour mit einem gemieteten Wohnmobil durch Südengland zu unternehmen! Aber solche Momente (wozu es…

Abschied von London, Dover und England! Rückgabe des Wohnmobils und Fährtransfer Dover – Calais – Zeeland

Wir sind für einen Urlaubstag eigentlich viel zu früh wach. Aber hilft ja nichts, heute ist Rückgabetag! Und auch, wenn es von unserem aktuellen Standort auf dem Theobald’s Caravan Park nur 5km bis zur Vermietstation sind, geht es mir eigentlich nicht schnell genug! Zu viel ist noch zu tun! Da wäre das Bett abbeziehen, die…

Die erste Tour im neuen Hobby- Wohnwagen Fazit unseres Testurlaubs. Ein voller Erfolg!

Allgemeines Fazit: Wie schon im Reisebericht zu lesen war hat hier alles wunderbar funktioniert! Die Technik haben wir mit nur einer neuen Wasserpumpe auf 100% Funktionsfähigkeit gebracht, was in Anbetracht des finanziellen Aufwandes deutlich überschaubar war. Auch das Fahren ansicht hat ganz gut geklappt! OK, man merkt bei einem 2,0 Liter Benzinmotor mit 121 PS…

Schon vorbei? Leider ja! Das Wochenende geht zu Ende Heimreise, ja, aber mit gutem Gefühl – das war toll!

               Der nächste Morgen: Das Wochenende geht zu Ende. Leider.         Aber geschlafen haben wir gut! Unser Bett im Wowa ist super!                Ja, unser neuer Wohnwagen gefällt uns RICHTIG gut.         Aber auch der Platz war super! Besonders der Sandkasten vor der Tür. 12 Stunden hat der Bub wie ein Stein durchgeschlafen.…

Kleinreparaturen und Urlaubstag in Holland Trip zum Obelink, Fans, Besuch und viel Action

Was haben wir gut geschlafen! Obwohl wir Anfangs Sorgen hatten, dass ein 140er Bett für uns vielleicht doch zu klein sein könnte (zuhause haben wir ja auch ein 2- Meter Bett) oder wir uns an der halben Leiter zum Aufstieg ins Bett vielleicht in der Nacht stoßen könnten. Alles nicht passiert, sogar Nils hat in…

Mit dem Wohnwagen nach Winterswijk zum Urlaub bei Obelink!

Der Tag beginnt mit Lohn & Brot. Muss ja, denn sonst gibt es auch keine Reisen und somit auch keinen Reisebericht. Wohl aber gibt es immerhin einen freien Nachmittag, sodass ich schon gegen Mittag von der Arbeit loskomme und gegen 13 Uhr zuhause eintreffe. Dann schnell das Motorrad in die Garage, Stiefel aus, Helm an…

Prolog und Vorgeschichte zum Reisebericht: Warum wir unseren neuen Wohnwagen nach Holland bringen…

Die letzten Veröffentlichungen auf transitfrei waren doch recht fachthemenbezogen und weit weniger reiselastig. Und obwohl wir natürlich noch immer an den ausstehenden Reiseberichten arbeiten, wollen wir euch die Wartezeit ein klein wenig verkürzen und bringen so zwischendurch wenigstens einen kurzen und kompakten Reisebericht unseres ersten Ausflugs mit dem neuen nun endlich familientauglichen Wohnwagen. Viel zu…

Mit dem Wohnwagen nach Belgien Fazit, Kosten und Bewertung des Kurzurlaubs

Inhaltsverzeichnis:   – 1.) Allgemeines Fazit   – 2.) Bewertung Campingplatz / Freizeitpark Jocomo    – 3.) Reisekosten und Statistik Fazit: Das hat gut geklappt! Ein kleines Kurzurlaubswochenende kam uns dank des frei genommen Freitag auch genau so vor, wie ein richtiger „kleiner Urlaub“. Optimal zur Erholung beigetragen hat hierbei sicherlich auch die vergleichsweise recht…

Tot ziens! Unsere Abreise aus dem Campingurlaub Kurzurlaub vorbei, es geht nach Hause

Es war frisch die letzte Nacht! Schon das zweite Mal auf dieser Reise. Wird wirklich langsam Herbst. Ich hab sogar irgendwann in der Frühe gegen halb 5 überlegt, ob ich die Heizung auf kleine Stufe einschalten soll. Und das will schon was heißen! Gelassen hab ich es nur, weil Nils eigentlich recht zufrieden in seiner…

Urlaubs- und Campingtag in Belgien: Einkaufen in Holland und planschen im Pool.

Ohne jegliches Zeitgefühl wachen wir irgendwann auf. Also mit „wir“ meinen wir natürlich Nils, der die heutige Frühschicht übernimmt. Wie immer in letzter Zeit. Aber ob er wirklich so „früh“ ist, wie wir es empfinden, wissen wir gar nicht. Denn es ist ziemlich grau draußen, ein Sonnenstand ist nichtmal zu erahnen (selbst wenn wir daran…

Europäische Anreise über Holland nach Belgien oder: Warum zwischen Hausnummer 1 und 1a manchmal eine ganze Stadt liegen kann…

Es war spät gestern Abend. Noch lange haben Anja und ich vor dem PC gesessen und ein wenig die Ruhe genossen. Ja, wir geben es zu, solange ein halbwüchsiger Anderthalbjähriger seinen Wachzustand erlebt, kann er ganz schön anstrengend sein. Schläft er aber dann und es wird ruhig in Spiel- und Turnecke, kommen auch Anja und…

War schöner, als gedacht! Der erste Campingurlaub mit Baby

Fazit: Unsere regelmäßigen Leser unserer Reiseberichte haben es sicherlich bemerkt! Neben den sonst deutlich umfangreicheren Texten haben wir nicht nur viel weniger geschrieben wie sonst, wir haben auch deutlich weniger Bilder in diesem Reisebericht verbaut. Dies liegt zum einen daran, dass wir Renesse und Umgebung ja bereits kennen und somit nicht mehr so viele Sehenswürdigkeiten…

Frühstück am Meer und Heimreise oder: Warum auschecken um 10 Uhr unchristlich ist ;-)

Auch diese Nacht haben wir mit der Heizungsstellung alles richtig gemacht und nicht gefroren. Ein bisschen habe ich natürlich Sorge, dass die Temperaturunterschiede in den letzten Nächten vielleicht einen von uns erkälten könnten. Besonders Nils beobachte ich natürlich ganz genau und messe sogar einmal Fieber, weil mit der Nacken unseres Jungen so warm vorkommt. Aber…

Der Osterhase auf dem Campingplatz und: Nils zum ersten Mal am „richtigen“ Meer…

Ja was sollen wir sagen, die letzte Nacht haben wir weder gefroren, noch haben wir geschwitzt! Einfach durchgepennt ohne Probleme, wir alle drei! Da hat wohl endlich die richtige Heizungsstellung für einen erholsamen Schlaf gesorgt. 🙂 Wieder einmal schlafen wir recht lange, was ja aber auch nicht weiter schlimm ist. Wir müssen ja heute nicht…

Markt in Burgh-Haamstede und Babycamping- Erlebnisse „Vorwärts Piraten!“ – Nils in der Badewanne ;-)

Auch in der letzten Nacht haben wir die korrekte Heizungsstellung irgendwie verfehlt. *grmpf! Zunächst war es mit Stufe 4 wieder einmal deutlich zu warm, sodass ich schon kurz nach Mitternacht die Heizung auf „2“ zurückgenommen habe. Das war dann aber zu kalt im Wohnwagen, sodass ich zwei Stunden später auf 3 hochgegangen bin. Damit ging´s…

„Hang loose!“ – „Ja, ist ja auch kalt genug!“ Windsurfen am Grevelinger Meer

So richtig wach werde ich gegen 9 Uhr. Ziemlich spät eigentlich, allerdings war die Nacht auch durch ein paar Unterbrechungen geprägt. Am Bett lag es hierbei allerdings nicht, wie immer schlafen wir beide gleichermaßen auf unserer absolut genialen Memory- Foam- Matratze hervorragend! Besser als zuhause! Erst diese kleine kompakte und zusammenfalt- bzw. rollbare Matratze hat…

Unterwegs mit Baby und Wohnwagen Nils auf seiner ersten großen Fahrt!

„Gleich müsste Venlo kommen, ich sehe schon fast das Schild!“ meine ich zu Anja, die mir freundlich lächelnd ein leckeres selbst geschmiertes Brötchen zu meinem kalten Kakao reicht. Auch der kleine Nils sitzt friedlich und zufrieden in seinem kleinen Kindersitz auf der Rückbank und schaut aus dem Fenster der vorbeifliegenden Landschaft im Sommerwind auf einer…

Mit Kind und Kegel zum Camping! Packen, anhängen und abfahren? Oh-weia! ;-)

Prolog und Vorgeschichte: Etwas mehr als drei Monate ist unser kleiner Nils schon auf der Welt und bereichert seit dem ersten Tag unser Leben. Bislang allerdings nur unser Alltagsleben, was der kleine Nils zugegeben natürlich auch ein wenig auf den Kopf gestellt hat. Vorbei die Zeiten, in denen wir am Abend gemeinsam vor dem Laptop…

Reisefazit, Kosten, Tipps, Tricks, Links, Nützliches: Mit dem Wohnmobil nach Walcheren

Persönliches Fazit: Eines gleich mal vorweg: Wir haben, nach 2 Jahren Abstinenz, wieder Frieden mit Zeeland geschlossen. 😉 Zeeland besteht eben nicht nur aus der Partymeile Renesse, auch „nördliches Mallorca“ genannt, und wenn man so wie wir einen schönen und wirklich empfehlenswerten Campingplatz erst einmal gefunden hat, ist der Rest zum Glück nicht sehr schwer.…

Dreiländertour, oder: „Jetzt aber los, die Demokratie wartet nicht!“ ;-)

Heute ist ja Wahltag! Und was wären wir für Mitbürger, wenn wir unser demokratisches Grundrecht auf Teilnahme an der wichtigsten Wahl in unserem Land nicht verwirklichen würden??? Wir sind zwar in den Kurzurlaub gefahren, aber zum Glück sind es von hier oben aus ja nur ein paar Stunden Fahrt bis in den heimischen Wahlkreis, sodass…