Vorgeschichte zu unserer ersten Campingtour 2019 – Ancampen beim Obelink!

Prolog: Unsere Reisesaison starten wir für gewöhnlich mit dem Fitmachen unseres Wohnmobils bzw. heute des Wohnwagens. Das machen wir meist so um bzw. nach Karneval herum, wenn die närrische Zeit endlich vorbei ist und wenn die ersten Sonnenstrahlen wenigstens tagsüber für zweistellige Temperaturen sorgen. Allerdings war über die letzten vier Jahre unser Saisonstart auch davon…

Route66- Nostalgie! Mit dem Wohnmobil zwischen Williams, Seligman und Kingman unterwegs

Die Heizung ist in der letzten Nacht deutlich öfter angesprungen, als in den Nächten zuvor. Und wenn sie einsetzt, das haben wir glaube ich schon erzählt, brüllt erstmal das ganze Wohnmobil! Davon wird man wach! Eine Mittelstellung bei der Heizung nicht möglich, es geht „proud Vollgas“ oder eben „kalt“. DAS ist aber auch etwas, was…

Reisebericht: Indianer, Jack Rabbit, Wigwam Motel, Klapperschlangen und bunte Steinwüsten auf dem Weg durch Arizona mit dem Wohnmobil

Die amerikanische Sonne scheint zum Wohnmobilfenster herein und lässt erahnen, dass wir heute einen richtig tollen Reisetag erleben werden! Es ist so warm draußen, dass wir uns sogar ganz spontan entschließen, unser Frühstück zum ersten Mal draußen auf den bereitgestellten Picknickbänken unserer Parzelle zu decken! Im T- Shirt werden wir gleich die Sonne genießen und…

Cadillacs im Sand, Mittelpunkt Route 66, Geisterstädte und ein Wohnmobil namens Malzbier!

Heute ist Halbzeit! OK, von den Urlaubstagen her stimmt das nicht ganz. Wohl aber von den Kilometern her! Denn wenn heute alles glatt geht, werden wir schon heute mit unserem Wohnmobil den historischen Mittelpunkt, den Midpoint der Route 66 in Adrian, Texas, überqueren! Und mehr noch: Anja wünscht sich für ihren morgigen Geburtstag, dass wir…