Griechenland ist wohl zweifelsohne ein Land mit absoluter Sonnengarantie! Allerdings wohl daher auch mit heißen Sommern. Für uns ist das weniger etwas. Aber im Frühjahr und Herbst lockt Griechenland mit den ersten oder auch den letzten wärmenden Sonnenstrahlen im Jahr, zumal es in Vor- und Nachsaison sicherlich gemächlich zugeht.
Fürs Wohnmobilreisen nach Griechenland ist uns der Weg mit Camping on Board / Fähre oder dem Landweg über den Balkan allerdings zu weit und zu beschwerlich und vor allem auch zu zeitintensiv. So ist es kein Wunder, dass wir Griechenland meist mit dem Flugzeug bereisen und uns vor Ort, mit einem schicken Hotel als Basis, mit einem Mietwagen bewegen.


Griechenland ist für gewöhnlich kein günstiges Reiseland und gute Hotels haben dort ihren Preis. Wir aber hatten Glück und haben ein Schnäppchen in der Vorsaison gemacht! Ein gutes Hotel für kleines Geld inkl. Pauschalflug und ein zusätzlich gebuchter Mietwagen vor Ort erlauben uns eine tolle Woche rund um die drei griechischen Halbinseln der Chalkidiki:
Rundreise durch die Chalkidiki

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Beitragskommentare