Vorwort:

Im ersten Teil unseres großen Kroatien- Reiseberichts mit dem Wohnmobil haben wir die gesamte istrische Küste besucht und besichtigt.
Es war ein bislang schöner, aber auch recht anstregender Urlaub. Dies liegt besonders daran, dass wir in Istrien nicht unbedingt immer auf die beste Gastfreundschaft gestoßen sind, die wir aus allen anderen Teilen Europas eigentlich gewöhnt sind. Man darf also gespannt sein, ob sich allein durch den Wechsel der kompletten Urlaubsregion (weg von der istrischen Halbinsel und hin zur Adria mit einer „echten Insel“) die Umstände doch noch einmal besser und die Kroaten das Ruder rumreissen können. Seid gespannt, denn es gibt auch im zweiten Teil wieder die ein oder andere Geschichte hierzu!

Neben weiteren Erfahrungen mit den Einheimischen freuen wir uns aber besonders, euch eine kleine aber feine Insel mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten vorstellen zu dürfen. Und obwohl wir nur einige wenige Tage und Nächte auf Krk bleiben, sehen und entdecken wir doch eine ganze Menge! Da wären zum Beispiel verstecke Räuberschätze, dunkle Höhlen, schmucke Altstädtchen, weitläufige Promenanden und schmilzendes Eis in der Abendsonne. Eigentlich gute Garanten für einen Urlaub und ja (das sei vorweg gesagt), uns hat es auf Krk zu unserer Überraschung sehr gut gefallen! Zum Abschluss besuchen wir dann den vielleicht größten Touristikmagneten Kroatiens neben der Adria, die unglaublich schönen wie sehenswerten Plitviczer Seen.
Das dennoch einige Abenteuer zu bestehen waren und unser Wohnmobil während dieser Reise beinahe als gleißender Feuerball in die Geschichte unserer Reisen eingegangen wäre, davon erzählt der nun folgende zweite Teil.

Start frei für unseren Reisebericht, 2. Teil:
Mit dem Wohnmobil durch Kroatien auf die Insel Krk und zu den Plitviczer Seen:

Tag 10
Campingtag und
Besuch von „Krk“
auf der Insel Krk
Tag 11
Inseltour auf Krk:
Fahrt nach Baska,
Punat und Höhlen
Tag 12
Adria Magistrale:
Von der Adria zu
den Plitviczer Seen
Tag 13
Besuch der
Plitviczer Seen /
Plitviza Jezera
Tag 14
Durch Österreich!
Entschleunigen auf
dem Weg nach Hause
Tag 15
Helden zur Heimfahrt
Kurzbesuch der
Walhalla-Ruhmshalle
Epilog & Reisefazit
Die Insel Krk mit Campingplätzen und
Sehenswürdigkeiten und natürlich ein
großer Bericht zu den Plitviczer Seen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare