Unmittelbar im Anschluss an unsere große- Dänemark- Rundreise mit dem Wohnmobil legen wir noch einen drauf! Denn wenn wir uns schonmal die Anreise von Köln nach Norddeutschland (für uns immerhin mehr als 400km!) antun, dann nutzen wir das auch aus! Statt also von Kolding und Flensburg nun Richtung Südwesten heim ins Rheinland abzubiegen, geht es für uns an der deutschen Ostseeküste weiter! Wir starten in Flensburg nach dem Grenzübertritt von Dänemark und tingeln dann lose an der deutschen Ostseeküste entlang. Kappeln, Damp, weiter an der Kieler Förde geht es bis nach Fehrman, unserer absoluten Lieblingsinsel in der deutschen Ostsee. Von Fehmarn aus geht es weiter über Niendorf und Kühlungsborn bis nach Warnemünde. So manches Fischbrötchen kreuzt dabei ebenso unseren Weg, wie kleine Abenteuer rund um unser Wohnmobil und das schöne Thema Campen. Wer mitfahren möchte, darf gerne mit einsteigen, wir präsentieren unseren

Reisebericht – mit dem Wohnmobil an die deutsche Ostseeküste!

Tag 1
Deutsch- dänischer
Tag: Kolding
und Flensburg
Tag 2
Weiter an der
dt. Ostsee:
Kappeln und Damp
Tag 3
Campingurlaub
auf Fehmarn
Radtour nach Burg
Tag 4
Ausruhtag auf
Fehmarn / Tour
nach Katharinenhof
Tag 5
Weiter an der
Ostsee: Niendorf
und Warnemünde
Tag 6
Ostseebad Rerik
Kühlungsborn und
bis Hamburg
Tag 7
Campingtag
im Ferienpark
Heidenau
Tag 8
Camping-
nachschlag:
in Heidenau
Tag 9
Heimreise:
Wohnmobilfahrt
nach Hause

Fazit & Statistik
Route, Ziele
Bewertungen
und Reisekosten

Wie immer freuen wir uns natürlich über Anregungen, Lob und/oder Kritik zu unserer Reise nach Dänemark mit dem Wohnmobil und stehen natürlich auch gern für die ein oder andere Rückfrage zur Verfügung.
Wer mag, trägt gern einen Kommentar ein, kann per email mit uns in Kontakt treten, oder lässt via Twitter oder Facebook ein Like für uns da.
Wir würden uns freuen! 🙂

Anja & Björn

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beitragskommentare