Mit dem Wohnmobil mautfrei über den Reschenpass zum Gardasee! eine echte Alternative zu den teuren Stauträgern auf der Autobahn

Ganz ehrlich: Wir müssen uns zusammen reißen, dass wir heute weiterfahren! Zu idyllisch ist einfach das Alpenpanorama, welches wir direkt von unserer Dinette aus genießen dürfen! Schon gestern hatten wir ja davon geschwärmt und heute, wo uns zusätzlich warme Sonnenstrahlen kitzeln, Bienchen summen und Grillen zirpen, könnte die Landidylle nicht perfekter sein! Gut, klar, die…

Mit dem Wohnmobil zum Schloss Neuschwanstein! Zu Gast beim bayerischen König Ludwig

Den heutigen Weckdienst übernehmen übrigens in fast schon väterlicher Fürsorge die Stadtwerke der Stadt Füssen! Pünktlich um 7 werden nämlich irgendwo unmittelbar bei unserem Wohnmobilstellplatz die Mülltonnen mit der entsprechenden Geräuschkulisse geleert. Super, vielen Dank! Naja, zum Glück dauert der Radau nicht allzu lang und als das Müllauto weiter fährt, schlummern wir wieder ein. Auch…

Erste Etappe: Mit dem Wohnmobil nach Füssen auf dem Weg in den Süden

Kennt ihr den Film „Super- Stau“ mit Ralf Richter und Ottfried Fischer? Letzterer fährt in diesem Film ja ein Wohnmobil. Genauer meine ich gleich zu Anfang des Films die erste Szene, wo um halb 3 in der Nacht der Wecker bei der bayerischen Familie Stockerer klingelt. Ottfried Fischer pfeifft seine Frau an, sie solle gefälligst…

Prolog – Mit dem Wohnmobil an die italienische Adria unsere Reisevorbereitungen, Routenplanung, die Tage vor der Abfahrt

Endlich scheint die Sonne, endlich wird es Frühling! Unsere erste Wohnmobiltour in diesem Jahr war noch durch kalte Nächte und Jacken am Tag geprägt, aber nun können wir unbeschwert in T-Shirt und kurzer Hose die Sonne genießen! Kein Wunder also, dass wir schon seit einigen Tagen so richtig Lust auf die neue Reisesaison 2011 haben!…

Rundreise durch Ostdeutschland mit dem Wohnmobil unser Fazit mit Tipps, Tricks, Links und Bewertungen

Fazit: Inhaltsverzeichnis: – Unsere Route – Unser Fazit – Tropical Islands, unsere Bewertung – Lübbenau, unsere Bewertung – Eisenach (mit Restaurant Eisenacher Hof!), unsere Bewertung – Besuchte Wohnmobilstellplätze während dieser Reise mit Bewertung – Gehörtes Hörbuch auf dieser Reise mit Bewertung – Hilfreiche Links zu dieser Reise – Unsere Kostenstatistik **********************  Unsere Route im Detail:…

Mit dem Wohnmobil in Ostdeutschland unterwegs: Tour d’Germany! Von Lübbenau bis Eisenach

Zu meinem Glück war von der unmittelbar hinter uns gelegenen Bahntrasse in der Nacht nicht viel zu hören. Entweder fährt in der Nacht kein Zug, oder Anja und ich haben uns mittlerweile so sehr an Fremdgeräusche von außen im Wohnmobil gewöhnt, dass es uns nun nichts mehr ausmacht. Gleichermaßen haben wir nämlich gut geschlafen und…

Mit dem Wohnmobil in den wilden Osten! Anmarsch zum Tropical Islands bei Berlin

Das Wohnmobil reiseklar machen ist ja für sich schon eine anstrengende Aufgabe. Das Wohnmobil aber ALLEIN reiseklar machen ist schon eine echte Herausforderung! Anja ist ja schon seit gestern unterwegs, da Sie einige berufliche Verpflichtungen in Berlin hat und dies im Anschluss mit dem Angenehmen einer Stadtbesichtigung mit einer Freundin verbindet. Ich hingegen darf heute…

Mit dem Wohnmobil nach Ostdeutschland Unsere Reisevorbereitungen für die erste Tour 2011

Tja und da ist sie schon, die neue Reisesaison 2011! Der Übergang von den Saisonsvorbereitungen hin zur ersten Reise ist wirklich fließend. Gleich die erste Tour in diesem Jahr soll für uns das nachholen, was wir im letzten Jahr wegen unseres Motorschadens leider unfreiwillig auslassen mussten. Schon immer wollte Anja einmal das Tropical Islands besuchen,…

Mit dem Wohnmobil in die neue Reisesaison 2011!

Saisonstart 2011, Teil 1: Tja, unser Wohnmobil… Seit Mai 2007 fährt es mit uns um die halbe Welt, hat Tauschgetriebe, Tauschmotoren, kaputte Stoßstangen, Wasserschäden, neue Teppiche, Elektrikprobleme und allerlei andere Dinge mitgemacht, die eine Reise erst spannend machen. Über 40.000 Kilometer haben wir dabei in den letzten 4 Jahren zurückgelegt und so langsam kehrt bei…

Reisetipps, Fazit, Stellplatzbewertung und mehr für Kevelaer und Umgebung

Das wird sie dann wohl gewesen sein, die Reisesaison 2010. Genial haben wir diese mit unseren Freunden abgeschlossen, die auch mit ihrem Wohnmobil unterwegs waren. Ein letztes Mal war schönes Wetter, ein letztes Mal saßen wir bei angenehmen Temperaturen draußen vor dem Grill. Das hat also gepasst! Auch das übrige Umfeld war ganz phantastisch und…

kalte Kriegsrelikte, Kanu, Kevelaer, Kirche und (Pfann-)Kuchen:

*Siiirrrrrrr!* Arrrghhh! Nicht schon wieder! Ich hab gerade ein paar Stunden geschlafen, als mich erneut das vertraute Geräusch aus dem Schlaf reißt. Ich kann nicht anders! Erneut stehe ich auf und erneut schnappe ich mir die Taschenlampe, um die Decke akribisch abzuleuchten. Meist positionieren sich die Mücken nämlich kopfüber am Holz, wo man sie mit…

Mit dem Wohnmobil nach Kevelaer- Twisteden

Der Wecker klingelt für einen Samstag ungewöhnlich früh gegen 8, sodass wir diesen gleich wieder abschalten. Wäre ja noch schöner! Ist ja Wochenende! Aber je länger wir im Bettchen verweilen, desto unruhiger werden wir. Immerhin sticht die Sonne durch das Fenster durch und als wir durch die Augen blinzeln, empfängt uns ein total schöner strahlender…

Kajakfahren, Grillen, Radtour, Sonne und mehr: Eine letzte Tour zum Saisonende

Prolog: Der Herbst kommt. Unausweichlich! Man schaut aus dem Fenster und die ersten herbstgoldenen Anzeichen mit fallenden gelben, roten und braunen Blättern, einer tief stehenden Sonne und den ersten kalten Nächten nah dem Frosttemperaturen lassen keinen anderen Schluss zu. Der Herbst kommt. Viel zu schnell ist das Reisejahr 2010 zu Ende gegangen, die Tage und…

Mit dem Wohnmobil in den Teutoburger Wald kompakt:

Inhaltsverzeichnis: – Allgemeines Fazit – Besuchte Stell- und Campingplätze mit Bewertung – Reiselinks – Reisekosten ************************************ Fazit: Mit dem Wohnmobil in den Teutoburger Wald und ins Lipper Land: Der Hermann rief und wir kamen! Und es hat sich gelohnt! Obwohl der Hermann live vor Ort deutlich kleiner und schmächtiger ausgefallen ist, als wir ihn uns…

Mit dem Wohnmobil ins Lipper Land: – Hermannstatue, Externsteine, Lemgo und Bad Salzuflen

Wir haben erstaunlich besser geschlafen, als ich zunächst vermutet habe! Die räumliche Nähe zum Bahnhof Detmold hat mich schon fürchten lassen, dass ich eine für Bahnfans sicherlich tolle, aber für Schlafsuchende eher nervenaufreibende Nacht verbringen würde, wie zu Beginn des Jahres am Wohnmobilstellplatz in Oberhausen. Damals passierten die ganze Nacht hindurch schwere Güterzüge die Strecke…

Mit dem Wohnmobil nach Detmold und ins Lipper Land

Ein ganz gewöhnlicher Reise- Freitag könnte man sagen. Wie schon an vielen anderen Reisefreitagen zuvor, werden Anja und ich morgens zur Arbeit gehen und nach der Arbeit stürzen wir uns dann ins Freizeit- Wochenende. Und ich bin ganz sicher, dass nicht nur wir so denken, denn anders kann ich mir die Massen an anderen Verkehrsteilnehmern…

Ein Wohnmobil am Hermannsdenkmal…?!

Prolog: Die Wetteraussichten sind zwar mies, aber bereits die letzten beiden Wochenenden haben wir wegen Schlechtwetter und anderer Verpflichtungen schon verstreichen lassen und ehe man sich versieht haben wir ja schon Oktober und wir sind seit unserer Rückkehr aus Kroatien nicht mehr weg gewesen. Unglaublich! Geht das so weiter, wäre Kroatien sogar die letzte Tour…