Mit dem Wohnmobil in die Luft! Herzogenaurach von oben und innen

Heute wird ein großer Tag! Denn wir verlassen unser „bodenständiges“ Freizeitfahrzeug, um buchstäblich „in die Luft“ zu gehen! Schon für 10 Uhr sind wir eingeteilt, um an der von Konrad und Wiebke organisierten Rundflugtour über Herzogenaurach und die Umgebung teilnehmen zu können. Entsprechend früh stehen wir auf, für einen Flug darf man ja nicht zu…

Das Wohnmobilforum ruft und wir kommen – Anreise nach Herzogenaurach

Heute wird ebenso früh aufgestanden, als ob wir in der Woche zur Arbeit müssten. Passt mir eigentlich nicht so sehr. Noch immer steckt mir ein wenig die Zeitumstellung der letzten Woche in den Knochen und seit der Uhrumstellung habe ich noch kein Mal ausschlafen können. Fehlt mir jetzt. Nichts desto trotz beginnen wir mit den…

Unsere Vorbereitungen zum Forentreffen von Wohnmobilforum.de

Prolog & Vorgeschichte: Vor 2 Wochen sind wir von unserer 2010er Premierentour aus Oberhausen zurück gekehrt und haben gleich das nächste Reiseziel vor uns. Aber auch die zweite Reise 2010 wird es nicht nur eine „klassische“ Urlaubsausfahrt, denn dieses Mal treffen wir uns mit einigen Forenmitgliedern aus unserem Deutschen Stammforum (Wohnmobilforum.de) auf dem Gelände eines…

Reisefazit: Mit dem Wohnmobil zum Centro und zum Musical in Oberhausen

Mit dem Wohnmobil nach Oberhausen zum Centro: Zugegeben, die Stadt Oberhausen bzw. das Centro ist nicht unbedingt ein „klassisches Reiseziel“ für einen Wohnmobil- Kurzurlaub. Aber gerade das hat auch ein wenig das Faszinierende ausgemacht und war für uns die Herausforderung, ob wir mit unserem Wohnmobil als „Mittel zum Zweck“ und nicht als „Urlaubsmittel“ glücklich werden…

Unser Besuchstag im Centro Oberhausen Mit dem Wohnmobil zum Einkaufsparadies

Eigentlich hatten wir ja für 9 Uhr den Wecker gestellt, aber das Klingeln von Anjas Handy haben wir ganz diskret überhört. Zu kuschelig ist einfach das kleine Bettchen im Alkoven, als das wir jetzt schon aufstehen könnten. Warum auch? Wir haben doch Zeit! Den ganzen Tag können wir hier noch in Oberhausen verbringen und theoretisch…

„Wenn man alles auf einmal will!“ Terminkonflikt zwischen Wassertank und Wicked…

Soll man ja eigentlich nicht machen! Das mit dem Stress und so! Schon der Terminkalender in Outlook schimpft, wenn man  2 Termine zu dicht aneinander legt! Aber beide Termine sind wichtig und ich weiß genau, dass ich ohne reparierten Wassertank einfach nicht glücklich werde! Aber ich weiß auch, dass Anja mir den Kopf abreißt, wenn…

Das Wohnmobil als Mehrwert, oder: „Wer braucht schon ein Hotel???“

Prolog: In unseren Reisezielen 2010 haben wir es ja bereits angekündigt und entsprechend lassen wir nun natürlich auch unseren Worten Taten folgen: Es folgt, mit diesem ersten Wohnmobil- Reisebericht 2010, mehr „Urlaub“ im eigenen Land, in unserem schönen Deutschland. Aber wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und nutzen unser Wohnmobil zum ersten Mal nicht…

Schock zum Saisonstart: Das Getriebe unseres 280er Ducato…

Gerade erst haben wir unser Wohnmobil aus der Winterabstellung geholt und den Saisonstart 2010 eingeleitet. Zufrieden schauten wir, nach einem Putzmarathon sondergleichen, an diesem Sonntag Nachmittag auf unser Wohnmobil und blendeten die Reste des Schnees gedanklich aus, als das Telefon klingelte: „Ja, Hallo, hier ist ihr Hallenvermieter aus dem Nachbarort. Bitte schauen Sie mal bei…

Die Reisesaison 2009 mit dem Wohnmobil endet. Es bleibt ein lachendes und ein weinendes Auge…

Saisonende 2009: Letztes Jahr, mit Ende der Saison 2008, haben wir eine umfangreiche Statistik über alle Kosten und Co aufgestellt, die uns in einem ganzen Wohnmobilreisejahr aufgefallen sind. Dies hat natürlich recht lang gedauert und entsprechend spät (da war schon Frühjahr 2009) haben wir den entsprechenden Artikel veröffentlicht. Dieses Jahr verzichten wir auf eine solche…

Reisefazit, Kosten, Tipps, Tricks, Links, Nützliches: Mit dem Wohnmobil nach Walcheren

Persönliches Fazit: Eines gleich mal vorweg: Wir haben, nach 2 Jahren Abstinenz, wieder Frieden mit Zeeland geschlossen. 😉 Zeeland besteht eben nicht nur aus der Partymeile Renesse, auch „nördliches Mallorca“ genannt, und wenn man so wie wir einen schönen und wirklich empfehlenswerten Campingplatz erst einmal gefunden hat, ist der Rest zum Glück nicht sehr schwer.…

Dreiländertour, oder: „Jetzt aber los, die Demokratie wartet nicht!“ ;-)

Heute ist ja Wahltag! Und was wären wir für Mitbürger, wenn wir unser demokratisches Grundrecht auf Teilnahme an der wichtigsten Wahl in unserem Land nicht verwirklichen würden??? Wir sind zwar in den Kurzurlaub gefahren, aber zum Glück sind es von hier oben aus ja nur ein paar Stunden Fahrt bis in den heimischen Wahlkreis, sodass…

Mit dem Fahrrad unterwegs in Zeeland: Domburg und Oostkapelle und „Campingtag auf dem Campingplatz“

Ui, ui, ui Samson! Die Nacht war doch recht erfrischend! Man merkt wirklich, dass es langsam Herbst wird und sich die Campingsaison allmählich dem Ende nähert. Kaum ist die Sonne weg (und das tut sie leider immer früher in diesen Tagen…) geht es gleich mal in den Keller mit den Temperaturen sodass man meint, man…

Reisebericht: Mit dem Wohnmobil zum Campingplatz Westhove bei Domburg

Der Wecker klingelt natürlich sehr früh, denn wie immer an solchen Tagen nehme ich Anja mit dem Wohnmobil mit zum Bahnhof, damit kein Auto das Wochenende über am Park&Ride stehen muss. Danach setze ich meine Fahrt gleich mit dem Wohnmobil zu meinem Arbeitsplatz fort. Für mich bedeutet das aber auch, dass ich mir im Bereich…

Mit dem Wohnmobil nach Zeeland, unsere Vorbereitungen:

Dieses Jahr hab ich noch gar keine Frikandel gegessen! Und auch sonst beschränkt sich unser Besuch in den Niederlanden in diesem Jahr gerade mal auf einen Tagesbesuch des Freizeitmarktes Nummer 1, dem Obelink bei Winterswijk zu Saisonbeginn. Dabei sind wir doch bis jetzt in jedem Reisejahr wenigstens einmal im Camperland Nummer 1, in den Niederlanden,…

Reisefazit, Kostenübersicht, Bewertungen, Statistik: Mit dem Wohnmobil an die Ulmbachtalsperre

Allgemeines Fazit: Mit Fug und Recht können wir behaupten: „Wir kamen, sahen und badeten!“ 😉 Das Wochenende war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Klammern wir die unliebsame Begegnung mit dem Möchtegern- Kolonialherren mal aus, haben wir ein tolles Wochenende an einem Badesee verbracht. Auch der Plan auf dem abgeschlossenen Areal eines Campingplatzes mit eigenem…

Mit dem Wohnmobil im Westerwald unterwegs: Bad Marienberg und „Kulinarisches an der B 8“

Dadurch, dass wir gestern so früh ins Bett gegangen sind, stehen wir heute fast wie von allein um 9 Uhr auf. Grund war aber nicht nur das frühe Zubettgehen gestern, sondern auch ein plötzliches Gewitter, welches mit voller Wucht gegen kurz vor 8 über den See hinweg gezogen ist! Hammer! Ein paar Mal hat es…

Faulenz- und Urlaubstag im Westerwald Baden, planschen, Boot fahren und grillen

Unser Standplatz im Schatten nahe den Bäumen und der Hecke ermöglicht einen entspannten Morgen, ohne dass die Morgensonne das Innere des Wohnmobils in eine kleine Sauna verwandelt hat. Man muss auch mal die guten Seiten der Situation mit dem Stellplatz der zweiten Wahl hier auf dem Campingplatz betrachten… Entsprechend lang kuscheln wir im Bett, bis…

Der erste Tag mit dem Wohnmobil am Badesee! Planschen, Faulenzen, Schwimmen und Ausruhen

Die Schräglage unserer Parzelle hat mich unruhig schlafen lassen! Ich hatte öfters das Gefühl, ich würde vorne aus dem Panoramafenster des Alkovens heraus kullern und die restliche Nacht dann weiterhin auf der Motorhaube schlafen! Dann, nach dem „Aufstieg“ von vorderen Bereich des Wohnmobils in den hinteren Bereich des Badezimmers, will ich mir zum Start des…

Anreisetag zur Ulmbachtalsperre: Mit dem Wohnmobil über die B 8 und B 414 durch den Westerwald

Anreise: Mit dem Wohnmobil durch den Westerwald Der Tag steht natürlich als aller Erstes mal unter dem Stern des Brötchenverdienens. Bislang hat uns nun mal leider noch kein reicher Scheich als Reisegeschichtenschreiber entdeckt und noch kein Sponsor hat für transitfrei.de bislang ein so tolles Werbeangebot unterbreitet, als dass wir davon leben könnten… 😉 Also verdienen…