Das Wohnmobil, die Königsklasse des mobilen Reisens! Erhaben thront man über den Dingen und kann sogar im Stau noch über die Autos hinweg gucken. ;-)

Edersee- Reisefazit, Kosten und ein paar Worte zum Schluss

Etwas besonderes gibt es eigentlich nicht mehr zu berichten. Allenfalls die Wasserpumpe wird von mir vor Schottland nochmals überprüft und wir werden uns Gedanken um ein zusätzliches Schloss für die Aufbautür machen. Aber die Messe in Düsseldorf ist ja bald, da werden wir uns mal informieren. Darüber hinaus noch ein kurzes Fazit und unsere Eindrücke…

Ein kurzes aber schönes Wochenende geht zu Ende – Heimfahrt

Heute stehen wir mit Wecker auf. Thilo hat noch ein terminliches Fussball- Vorhaben zur Mittagszeit und möchte zeitig los. Das kommt uns natürlich auch entgegen, auch wir wollen nicht zu spät zuhause ankommen, zumal heute bei uns niemand vorbei schaut und nach den Katzen schaut. Ich hatte meinen Vater nur für gestern bestellt. Ich kann…

Prolog und Vorabend: Mit dem Wohnmobil an den Edersee

Zu zweit in einem Wohnmobil ist eine schöne Sache und für gewöhnlich stellt dies die normale Urlaubsbesatzung unserer kleinen Europa-Touren dar. Hin und wieder kommt es aber vor, dass wir uns auch mit Familie oder mit Freunden auf ein Reiseabenteuer einlassen. So, wie im März 2006 in London, als wir mit meinen Schwestern unterwegs waren,…

Vorgeschichte, Prolog und Vorabend unserer Belgien- und Frankreichtour

Das Wohnmobil steht ungenutzt bei uns vor der Tür. Das ist Mist! Aber wir haben 2 gute Gründe, warum wir endlich mal wieder eine kleine Ausflugstour übers Wochenende machen sollten. Im Herbst wollen wir nach Schottland. Mit dem Wohnmobil. Wir haben bereits den Zug „Eurostar/le Shuttle“ für die Hinfahrt und die Fähre für die Rückfahrt…

Fazit unserer zweiten Wohnmobilreise

Fazit / Epilog: Der kleine Kurzausflug an die holländische Küste hat uns gut gefallen, besonders die Gegend um Domburg bietet alles, was wir uns erhofft haben. Strand, Meerluft, etwas raureres Klima. Hier werden wir nochmal hin fahren und damit ein genauer definiertes Ziel haben. Vor Domburg haben wir in Radreichweite auch einige Mini-Campings gesehen, die…

Die zweite Tour mit dem Wohnmobil! Prolog zu unserer Niederland- Wochenendreise

Wir sind zwar gerade erst seit zwei Wochen aus dem Sommerurlaub mit dem Wohnmobil zurück, da bekommen wir Lust wieder los zu fahren! Jeden Tag fährt man mit dem PKW daran vorbei und jeden Tag schaut einen das Wohnmobil mit großen fragenden Scheinwerfern an, wann es denn endlich wieder los geht. „Hallo, ich koste auch…

Der letzte Reisetag: Jeder Urlaub geht einmal zu Ende. :-(

Wir stehen früh auf! Immerhin wollen wir noch in Ruhe Duschen und noch Frühstücken. Damit das klappt, müssen wir eben was früher den Tag beginnen, da wir den Platz bereits bis 11 Uhr verlassen haben müssen. Der einzihe Wehmutstropfen dieser schönen Anlage hier. Bereits um 9:14 Uhr steht das Frühstück gedeckt auf dem Tisch. Wir…

Kneippkur, Rettungseinsatz und Fahrradtour, heute wird ein ganz normaler Ferientag…

Heute gehen wir kein Risiko einer weiteren Panne ein, bevor dies noch zur Gewohnheit wird, im Gegenteil! Wir müssen diesen Kreislauf der ständigen Ausfälle am Wohnmobil jetzt endlich mal durchbrechen! Zur Sicherheit lassen wir nichts anbrennen, noch nicht einmal die Frühstückseier auf dem Gasherd. Faustregel: Wenn das Wohnmobil nicht fährt, kann es auch nicht kaputt…

Mit dem Wohnmobil an der Ostseeküste: Abschlepper und Clubmobile…

Wir haben uns einen Wecker gestellt, damit wir nicht verschlafen! Die Zeit im Urlaub ist eben knapp und lange pennen bedeutet auch weniger Abenteuer! Das wir aber heute noch ein richtiges Abenteuer erleben werden, das können wir jetzt noch nicht wissen… Die Koje wird entsprechend zeitig verlassen und wir duschen erst mal ausgiebig. Von den…

Von Fehmarn nach Kühlungsborn, der wohnmobilunfreundlichsten Stadt der Welt?!

Wir stehen recht früh auf und wollen so schnell wie möglich weiter! Wir würden sehr gern noch heute einen großen Sprung mit dem Wohnmobil machen und die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns erreichen. So um Rostock, Warnemünde, die Ecke schwebt uns vor. Der Tag startet also zu einem Zeitpunkt, als das Gras noch feucht vom Morgentau ist und…

Urlaubstag mit dem Wohnmobil auf Fanö – von Radfahrern, Irrläufern und Eiswundern…

Donnerstag, 7. Juni 2007 – Erster Urlaubstag auf der Nordseeinsel Fanö Ein dringendes Bedürfnis macht mich wach. Ich drehe mich zwar noch ein paar Mal hin und her, aber es nützt nichts! Wenn die Natur nach etwas verlangt, kann sich auch der noch so faulste Schweinehund nicht dagegen stemmen. Nun kommt die spannende Frage: Was…

Ankunft in Dänemark: Von Grenzpassierern, Entscheidungsträgern und Wellenbrechern

Mittwoch, 6. Juni 2007 – Der Sprung nach Dänemark Wir pennen erst mal sehr lang, offenbar war der lange Schlaf nötig! Umso heftiger werden wir durch Baulärm unsanft geweckt! In unmittelbarer Nachbarschaft zu uns wird durch einen Bagger ein Loch ausgehoben. Ganz ehrlich: Der Lärm nervt! Liegt aber auch daran, dass in unserer Wohnsiedlung zuhause…

Die erste Tour im eigenen Reisemobil – Von Staustehern und Rapsöltankern

 Dienstag, 5. Juni 2007 – Die erste Fahrt in den Urlaub Heute soll es also dann endlich losgehen! Wird auch Zeit! Die letzten Tage waren gefühlt mehr Arbeit, als unsere eigentliche Arbeit! Dabei sollte doch gerade das Wohnmobil eher zur Entspannung, statt zu noch mehr Arbeit beitragen! Aber wir haben es geschafft! Wir sind einigermaßen…