Das Wohnmobil, die Königsklasse des mobilen Reisens! Erhaben thront man über den Dingen und kann sogar im Stau noch über die Autos hinweg gucken. ;-)

Dreiländertour, oder: „Jetzt aber los, die Demokratie wartet nicht!“ ;-)

Heute ist ja Wahltag! Und was wären wir für Mitbürger, wenn wir unser demokratisches Grundrecht auf Teilnahme an der wichtigsten Wahl in unserem Land nicht verwirklichen würden??? Wir sind zwar in den Kurzurlaub gefahren, aber zum Glück sind es von hier oben aus ja nur ein paar Stunden Fahrt bis in den heimischen Wahlkreis, sodass…

Mit dem Fahrrad unterwegs in Zeeland: Domburg und Oostkapelle und „Campingtag auf dem Campingplatz“

Ui, ui, ui Samson! Die Nacht war doch recht erfrischend! Man merkt wirklich, dass es langsam Herbst wird und sich die Campingsaison allmählich dem Ende nähert. Kaum ist die Sonne weg (und das tut sie leider immer früher in diesen Tagen…) geht es gleich mal in den Keller mit den Temperaturen sodass man meint, man…

Reisebericht: Mit dem Wohnmobil zum Campingplatz Westhove bei Domburg

Der Wecker klingelt natürlich sehr früh, denn wie immer an solchen Tagen nehme ich Anja mit dem Wohnmobil mit zum Bahnhof, damit kein Auto das Wochenende über am Park&Ride stehen muss. Danach setze ich meine Fahrt gleich mit dem Wohnmobil zu meinem Arbeitsplatz fort. Für mich bedeutet das aber auch, dass ich mir im Bereich…

Mit dem Wohnmobil nach Zeeland, unsere Vorbereitungen:

Dieses Jahr hab ich noch gar keine Frikandel gegessen! Und auch sonst beschränkt sich unser Besuch in den Niederlanden in diesem Jahr gerade mal auf einen Tagesbesuch des Freizeitmarktes Nummer 1, dem Obelink bei Winterswijk zu Saisonbeginn. Dabei sind wir doch bis jetzt in jedem Reisejahr wenigstens einmal im Camperland Nummer 1, in den Niederlanden,…

Reisefazit, Kostenübersicht, Bewertungen, Statistik: Mit dem Wohnmobil an die Ulmbachtalsperre

Allgemeines Fazit: Mit Fug und Recht können wir behaupten: „Wir kamen, sahen und badeten!“ 😉 Das Wochenende war ein Erfolg auf der ganzen Linie. Klammern wir die unliebsame Begegnung mit dem Möchtegern- Kolonialherren mal aus, haben wir ein tolles Wochenende an einem Badesee verbracht. Auch der Plan auf dem abgeschlossenen Areal eines Campingplatzes mit eigenem…

Mit dem Wohnmobil im Westerwald unterwegs: Bad Marienberg und „Kulinarisches an der B 8“

Dadurch, dass wir gestern so früh ins Bett gegangen sind, stehen wir heute fast wie von allein um 9 Uhr auf. Grund war aber nicht nur das frühe Zubettgehen gestern, sondern auch ein plötzliches Gewitter, welches mit voller Wucht gegen kurz vor 8 über den See hinweg gezogen ist! Hammer! Ein paar Mal hat es…

Faulenz- und Urlaubstag im Westerwald Baden, planschen, Boot fahren und grillen

Unser Standplatz im Schatten nahe den Bäumen und der Hecke ermöglicht einen entspannten Morgen, ohne dass die Morgensonne das Innere des Wohnmobils in eine kleine Sauna verwandelt hat. Man muss auch mal die guten Seiten der Situation mit dem Stellplatz der zweiten Wahl hier auf dem Campingplatz betrachten… Entsprechend lang kuscheln wir im Bett, bis…

Der erste Tag mit dem Wohnmobil am Badesee! Planschen, Faulenzen, Schwimmen und Ausruhen

Die Schräglage unserer Parzelle hat mich unruhig schlafen lassen! Ich hatte öfters das Gefühl, ich würde vorne aus dem Panoramafenster des Alkovens heraus kullern und die restliche Nacht dann weiterhin auf der Motorhaube schlafen! Dann, nach dem „Aufstieg“ von vorderen Bereich des Wohnmobils in den hinteren Bereich des Badezimmers, will ich mir zum Start des…

Anreisetag zur Ulmbachtalsperre: Mit dem Wohnmobil über die B 8 und B 414 durch den Westerwald

Anreise: Mit dem Wohnmobil durch den Westerwald Der Tag steht natürlich als aller Erstes mal unter dem Stern des Brötchenverdienens. Bislang hat uns nun mal leider noch kein reicher Scheich als Reisegeschichtenschreiber entdeckt und noch kein Sponsor hat für transitfrei.de bislang ein so tolles Werbeangebot unterbreitet, als dass wir davon leben könnten… 😉 Also verdienen…

Sommerzeit, Ferienzeit! Zuhausezeit? Nix da! Wir fahren mit dem Wohnmobil an den Badesee!

Prolog: Im Sommer schwitzend im Büro zu sitzen ist keine schöne Sache. Im Sommer 4 Wochen am Stück schwitzend im Büro zu sitzen und am Wochenende wegen Schlechtwetter zuhause bleiben zu müssen ist jedoch gemein! Das Wetter hat uns in den letzten Tagen und Wochen immer wieder einen gemeinen Streich gespielt und uns in der…

Fazit zur Reise durch den Schwarzwald mit dem Wohnmobil:

Unsere Route durch den Schwarzwald: Unsere Reiseroute führte uns ab Ettlingen immer gen Süden durch den Schwarzwald bis nach Titisee- Neustadt. Unterwegs planten wir die Route anhand der Sehenswürdigkeiten, wie sie im Reisebericht beschrieben stehen. Eine kleine Legende zur Karte: Die roten Linien zeigen den ungefähren Streckenverlauf Alle grünen Punkte sind markante Ziele, die wir…

Urlaubs- und Campingtag am Titisee! Mit dem Rad nach Titisee- Neustadt und mit dem Boot auf und in den See

Ich bin froh, dass wir heute nicht fahren brauchen. Zugegeben war es natürlich schön mit dem Wohnmobil die beiden letzten Tage durch die Natur zu düsen. OK, düsen trifft es nicht ganz, eher schleichen. 😉 Aber es war gerade für mich als Fahrer auch recht anstrengend, immer genau dem Straßenverlauf zu folgen, die Kurven richtig…

Schwarzwald mit dem Wohnmobil entdeckt: Fachwerkstraße, Uhrenstraße, Freudenstadt, Schiltach, Triberg und „Die größte Kuckucksuhr der Welt?!“

Die Nacht war super! Die Luft hier oben auf der „Höhenkanzel“ des Campingplatzes mit Panoramablick in den Schwarzwald war natürlich viel klarer, kühler und frischer, als in der letzten Nacht im Stadtgebiet von Ettlingen. Absolut erfrischt stehen wir schon gegen halb 9 auf und gehen als erstes mal ausgiebig duschen. Man könnte zwar statt der…

Schwarzwald- Highlights: Schwarzwaldhochstraße, Mummelsee und „kulinarische Köstlichkeiten“!

Also ganz ehrlich, so richtig gut hab ich nicht geschlafen. 🙁 Dies lag aber weniger an der Tatsache, dass wir auf einem Stellplatz geschlafen haben, sondern weil es in der Nacht immer wieder angefangen hat zu stürmen. Mal prasselt der Regen, mal pfeift der Wind und dazu eine gewisse drückende Schwüle die es einem unmöglich…

Anreise bis vor die Tore des Schwarzwaldes, oder: „Ich will Klischees!“

Mit dem Reiseziel Süden ist das bei uns persönlich mit dem Reisestart so eine Sache. Geht es nach Norden, dann hole ich Anja freitags nach der Arbeit für gewöhnlich von ihrem Arbeitsplatz in Duisburg ab, damit nicht wertvolle Stunden mit der Heimfahrt vom Arbeitsplatz vergeudet werden. Geht es allerdings nach Süden, dann ist Norden natürlich…

Reisevorbereitungen und Vorgeschichte zu unserer Schwarzwaldtour mit dem Wohnmobil

Ne knappe Woche ist es her, da sind wir aus dem teils doch recht verregneten Sommerurlaub 2009 zurück gekehrt. Dänemark und die deutsche Küste sind wirklich tolle Reiseziele, keine Frage und es hat uns auch super dort gefallen. Viel Zeit zum Ausruhen und Reisebericht schreiben haben wir allerdings nicht, denn schon zum 11. Juni winkt…

Mit dem Wohnmobil an die deutsche Ostsee – Reisefazit mit Route, Bewertungen, Kosten und mehr

Eine Reise – zwei Ziele! Auf dieser großen Urlaubsreise mit dem Wohnmobil haben wir gleich zwei Ziele besucht. Einmal die dänische Küste und unmittelbar im Anschluss sind wir noch ein wenig an der deutschen Ostseeküste entlang getingelt. Route und Karte ist daher eine gemeinsame, dieses Reisefazit selbst beschränkt sichdaher  auf den deutschen Anteil dieser Reise.…

Mit dem Wohnmobil nach Dänemark: Unser Fazit mit Karte, Stell- und Campingplätzen, Tipps, Tricks und Links

Eine Reise – zwei Ziele! Auf dieser großen Urlaubsreise mit dem Wohnmobil haben wir gleich zwei Ziele besucht. Einmal die dänische Küste und unmittelbar im Anschluss sind wir noch ein wenig an der deutschen Ostseeküste entlang getingelt. Route und Karte ist daher eine gemeinsame, dieses Reisefazit selbst beschränkt sich daher auf den dänischen Anteil dieser…