Wohnmobil- Fahrtag: Von Verona über die Alpen wieder passieren wir den Reschenpass und den Fernpass

Verona weckt uns von der unschönen Seite. Mit Regen! Echt schade, dass das Ende unseres Urlaubs einen derart wässrigen Beigeschmack bekommt, aber das Wetter können wir uns leider noch immer nicht aussuchen. Und eigentlich hatten wir ja, wenn man es mal streng neutral betrachtet, bislang doch eher Glück mit dem Wetter! Da darf es auch…

Oh Romeo, oh Julia! Mit dem Wohnmobil nach Verona!

Anja hat mir, nachdem ich gegen 9 Uhr durch Bewegungen im Wohnmobil wach geworden bin, erzählt, dass ich um 8 Uhr zum ersten Weckerklingeln so friedlich geschlafen habe, dass sie mich einfach noch nicht wecken konnte. Ist ja lieb von ihr, aber jetzt hängen wir natürlich ein bisschen hinter dem Zeitplan! Nun, dann muss eben…

Unser letzter Tag mit dem Wohnmobil am Meer – „Boot klarmachen zum Auslaufen“

Wenn wir uns nur ein klein wenig beeilen würden an diesem sonnigen Dienstagmorgen, könnten wir noch vor der Mittagszeit hier unsere Zelte abbrechen. Zeit wird es allemal. Der Mietwagen ist weg, wir haben nur noch die Räder für Erkundungen, mit Riccione haben wir gestern Abend Frieden geschlossen, kurzum: Wir wären soweit! Sogar das Wetter ist…

Mietwagenrückgabe und verspätete Urlaubsfreuden ENDLICH entdecken wir die Schönheiten von Riccione!

Der Tag beginnt um 9 mit dem Klingeln des Weckers. Den Wecker hab ich übrigens extra so früh gestellt, damit wir genügend Zeit haben, um den Mietwagen noch in aller Ruhe zurückbringen zu können. Um 12:01 Uhr muss der kleine Fiat Punto nämlich wieder auf dem Flughafenparkplatz von Rimini abgestellt und die Schlüssel in die…

Entlang der Adria Richtung Ancona: Pesaro und Fano Mit dem Mietwagen auf der Küstenstraße immer am Meer entlang

Der Tag beginnt für uns sehr überraschend mit einem kleinen Konzert. Eine Ode an das Wetter in „R- Dur“, wobei das „R“ für den leichten Regen steht, der auf unser Dächlein klopft. Naja. Fast schon freue ich mich darüber, denn ich lausche gerne dem Regen im Wohnmobil! Hat irgendwie sowas heimeligesund fühlt sich ganz anders…

Mit dem Wohnmobil *äh* Mietwagen nach San Marino! Vampirmuseum, Altstadt, Türme, Eis, Waffen und mehr.

Heute beginnt der Tag mit einem kleinen Abenteuer! Denn immerhin ist gestern ja endlich und tatsächlich das zweite Servicehaus eröffnet worden, welches noch ein klein wenig näher an unserer Parzelle liegt, als das erste, wo wir bislang unsere Morgentoilette erledigt haben! Haben wir ja bei der Campingplatzbesichtigung zufällig gesehen, wie da inzwischen ein- und ausgegangen…

Bergdörfchen Montefiore Conca und Kleinstaat San Marino Im Hinterland der italienischen Adria unterwegs

Eigentlich könnten wir diesen Tag wie jeden anderen fast schon mit nur 2 Sätzen beschreiben. Zumindest der erste Teil des Tages ist schon heute, am Tag 2 unseres reinen Campinglebens mit einem immobilen Wohnmobil, fast schon Alltag! Komisch, ja?! Dabei sind wir doch erst vor ein paar Tagen zuhause losgefahren und haben dennoch das Gefühl,…

„Buon Viaggio!“ – Oh ja, bitte gerne! Oder: Mietwagen? Nixwagen!

Zum ersten Mal in diesem Jahr wird es so richtig warm im Alkoven! So warm, dass ich die Decke weg schlage und die Dachluke für frische Luft öffne, noch bevor zum ersten Mal der Wecker klingelt! Das es am frühen Morgen schon so warm ist, deutet auf jeden Fall unverkennbar darauf hin, dass wir uns…

Vom Gardasee an die Adria – Auf nach Riccione! Ankunft am Mittelmeer und erster Abendspaziergang

Obwohl wir gestern Abend doch recht früh ins Bett gegangen sind, schlafen wir heute überraschend relativ lang. Aus dem Schlaf schreckt mich erst ein startender Motor des benachbarten Wohnmobils, wo die dortige Crew offenbar gestern Abend noch von unseren Plänen des frühen Aufstehens Wind bekommen hat und sich kurzerhand entschlossen hat, uns unsere Entschlossenheit in…

Mit dem Wohnmobil mautfrei über den Reschenpass zum Gardasee! eine echte Alternative zu den teuren Stauträgern auf der Autobahn

Ganz ehrlich: Wir müssen uns zusammen reißen, dass wir heute weiterfahren! Zu idyllisch ist einfach das Alpenpanorama, welches wir direkt von unserer Dinette aus genießen dürfen! Schon gestern hatten wir ja davon geschwärmt und heute, wo uns zusätzlich warme Sonnenstrahlen kitzeln, Bienchen summen und Grillen zirpen, könnte die Landidylle nicht perfekter sein! Gut, klar, die…

Mit dem Wohnmobil zum Schloss Neuschwanstein! Zu Gast beim bayerischen König Ludwig

Den heutigen Weckdienst übernehmen übrigens in fast schon väterlicher Fürsorge die Stadtwerke der Stadt Füssen! Pünktlich um 7 werden nämlich irgendwo unmittelbar bei unserem Wohnmobilstellplatz die Mülltonnen mit der entsprechenden Geräuschkulisse geleert. Super, vielen Dank! Naja, zum Glück dauert der Radau nicht allzu lang und als das Müllauto weiter fährt, schlummern wir wieder ein. Auch…

Erste Etappe: Mit dem Wohnmobil nach Füssen auf dem Weg in den Süden

Kennt ihr den Film „Super- Stau“ mit Ralf Richter und Ottfried Fischer? Letzterer fährt in diesem Film ja ein Wohnmobil. Genauer meine ich gleich zu Anfang des Films die erste Szene, wo um halb 3 in der Nacht der Wecker bei der bayerischen Familie Stockerer klingelt. Ottfried Fischer pfeifft seine Frau an, sie solle gefälligst…

Prolog – Mit dem Wohnmobil an die italienische Adria unsere Reisevorbereitungen, Routenplanung, die Tage vor der Abfahrt

Endlich scheint die Sonne, endlich wird es Frühling! Unsere erste Wohnmobiltour in diesem Jahr war noch durch kalte Nächte und Jacken am Tag geprägt, aber nun können wir unbeschwert in T-Shirt und kurzer Hose die Sonne genießen! Kein Wunder also, dass wir schon seit einigen Tagen so richtig Lust auf die neue Reisesaison 2011 haben!…

Rundreise durch Ostdeutschland mit dem Wohnmobil unser Fazit mit Tipps, Tricks, Links und Bewertungen

Fazit: Inhaltsverzeichnis: – Unsere Route – Unser Fazit – Tropical Islands, unsere Bewertung – Lübbenau, unsere Bewertung – Eisenach (mit Restaurant Eisenacher Hof!), unsere Bewertung – Besuchte Wohnmobilstellplätze während dieser Reise mit Bewertung – Gehörtes Hörbuch auf dieser Reise mit Bewertung – Hilfreiche Links zu dieser Reise – Unsere Kostenstatistik **********************  Unsere Route im Detail:…

Mit dem Wohnmobil in Ostdeutschland unterwegs: Tour d’Germany! Von Lübbenau bis Eisenach

Zu meinem Glück war von der unmittelbar hinter uns gelegenen Bahntrasse in der Nacht nicht viel zu hören. Entweder fährt in der Nacht kein Zug, oder Anja und ich haben uns mittlerweile so sehr an Fremdgeräusche von außen im Wohnmobil gewöhnt, dass es uns nun nichts mehr ausmacht. Gleichermaßen haben wir nämlich gut geschlafen und…

Mit dem Wohnmobil in den wilden Osten! Anmarsch zum Tropical Islands bei Berlin

Das Wohnmobil reiseklar machen ist ja für sich schon eine anstrengende Aufgabe. Das Wohnmobil aber ALLEIN reiseklar machen ist schon eine echte Herausforderung! Anja ist ja schon seit gestern unterwegs, da Sie einige berufliche Verpflichtungen in Berlin hat und dies im Anschluss mit dem Angenehmen einer Stadtbesichtigung mit einer Freundin verbindet. Ich hingegen darf heute…

Mit dem Wohnmobil nach Ostdeutschland Unsere Reisevorbereitungen für die erste Tour 2011

Tja und da ist sie schon, die neue Reisesaison 2011! Der Übergang von den Saisonsvorbereitungen hin zur ersten Reise ist wirklich fließend. Gleich die erste Tour in diesem Jahr soll für uns das nachholen, was wir im letzten Jahr wegen unseres Motorschadens leider unfreiwillig auslassen mussten. Schon immer wollte Anja einmal das Tropical Islands besuchen,…

Mit dem Wohnmobil in die neue Reisesaison 2011!

Saisonstart 2011, Teil 1: Tja, unser Wohnmobil… Seit Mai 2007 fährt es mit uns um die halbe Welt, hat Tauschgetriebe, Tauschmotoren, kaputte Stoßstangen, Wasserschäden, neue Teppiche, Elektrikprobleme und allerlei andere Dinge mitgemacht, die eine Reise erst spannend machen. Über 40.000 Kilometer haben wir dabei in den letzten 4 Jahren zurückgelegt und so langsam kehrt bei…